libri-logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Buchtipps

Frühere Sachbuchtipps:

Günter Brakelmann
Im Land der Gottlosen. Beck

Barack Obama
Der amerikanische Traum. Hanser

Lothar Gall
Walther Rathenau. Beck

Osterhammel
Die Verwandlung der Welt. Beck

Roberto Saviano
Das Gegenteil von Tod. Hanser

Roberto Saviano
Gomorrha. Jetzt als Dtv-Taschenbuch

Helmut Schmidt
Auf eine Zigarette. Kiepenheuer

Helmut Schmidt – Ausser Dienst
Eine Bilanz. Siedler

Andreas Kossert
Kalte Heimat. Siedler

Karl Schlögel
Terror und Traum. Hanser

Nassim N. Taleb
Der Schwarze Schwan. Hanser

Peter Longerich
Heinrich Himmler. Siedler

Christopher Clark– Wilhelm II.
Die Herrschaft des letzten deutschen Kaisers. Deutsche Verlagsanstalt

Orlando Figes – Die Flüsterer
Leben in Stalins Russland. Berlin Verlag

Jochen Köhler – Helmuth James von Moltke
Rowohlt

John C.G. Röhl – Wilhelm II. – Der Weg in den Abgrund 1900-1941
(letzter Band der Wilhelm II. Biographie) Beck

Hans-Ulrich Wehler – Deutsche Gesellschaftsgeschichte
in 5 Bänden (1700-1990). Studienausgabe Beck

Tiziano Terzani – Das Ende ist mein Anfang
Persönliche Erinnerungen. Goldmann (November 08)

Bachmann/Celan – Briefwechsel  
Herzzeit. Suhrkamp

Klüger, Ruth – Unterwegs verloren
Erinnerungen. Zsolnay

Churchill, Winston S.:
Kreuzzug gegen das Reich des Mahdi.

Enzensberger, Hans Magnus:
Hammerstein oder der Eigensinn. Eine deutsche Geschichte.

Liebmann, Irina:
Wäre es schön? Es wäre schön!
Mein Vater Rudolf Herrnstadt.

Scahill, Jeremy:
Blackwater. Der Aufstieg der mächtigsten Privatarmee der Welt.

Schmidt-Glintzer, Helwig:
Kleine Geschichte Chinas.

Sennett, Richard:
Handwerk.

Weiner, Tim:
CIA. Die ganze Geschichte

Jochen Thies
Die Moltkes
Piper

Peter-André Alt
Ästhetik des Bösen
C.H. Beck

Roland Barthes
Mythen des Alltags
Suhrkamp

Aby Warburg
Werke in einem Band
Suhrkamp

Claude Lanzmann
Der patagonische Hase
Rowohlt

Günter Brus
Das gute alte Westberlin
Jung und Jung

Klaus Wagenbach
Die Freiheit des Verlegers
Wagenbach

Shlomo Sand
Die Erfindung des jüdischen Volkes
Propyläen

Fritz J. Raddatz
Tagebücher 1982 - 2001
Rowohlt

Günter de Bruyn
Die Zeit der schweren Not
S. Fischer

Patrick Bahners
Die Panikmacher
C.H. Beck

Andrea Böhm
Gott und die Krokodile
Pantheon

Karen Duve
Anständig essen
Galiani

Marie Luise Knott
Verlernen
Matthes & Seitz

Henning Ritter
Notizhefte
Berlin Verlag

Jonathan Safran Foer
Tiere essen
Kiepenheuer & Witsch

Philipp Blom
Böse Philosophen
Hanser

Julia Albrecht & Corinna Ponto
Patentöchter
Kiepenheuer & Witsch

Wolfgang Büscher
Hartland
Rowohlt

Klaus Theweleit
How does it feel
Rowohlt